Internet-Recht und E-Commerce – für Privatpersonen

Sie haben über das Internet einen Artikel erworben und haben nun mit dem Verkäufer Probleme bezüglich Lieferung, Abnahme, Zahlung, Mängel etc.? Sie sind versehentlich in eine sog. Abo-Falle geraten? Sie sind sich nicht sicher, ob überhaupt ein rechtswirksamer Vertrag zustande gekommen ist? Ihnen wird eine Markenschutzverletzung vorgehalten?

Mit solchen und auch anderen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem immer mehr genutzten Internethandel sind wir in unserer Kanzleitätigkeit fast täglich konfrontiert. Wir beraten und unterstützen Sie als Konsument gerne und fachkompetent insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Kaufvertragsrecht im Onlinehandel Schweiz
  • Markenschutzrecht
  • Urheberrecht
  • Persönlichkeitsrecht
  • Vertretung vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten sowie in Verfahren vor kommunalen, kantonalen und eidgenössischen Behörden